9061 Wölfnitz, Th. Krassnig Weg 3

Das bestehende Einfamilienhaus aus dem Jahre 1955 entsprach weder vom Platzangebot noch von seiner Architektursprache den Vorstellungen seiner Bewohner. Zur Schaffung von zeitgemäßem Wohnraum war es erforderlich, sowohl einen Stiegenhauszubau als auch ein zusätzliches Vollgeschoßes zu errichten. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden lediglich das Erdgeschoß und der Keller belassen und der Architektur des Zubaus angeglichen, sodass sich das Gebäude nunmehr als homogenes zeitgemäßes Einfamilienhaus präsentiert. Schwerpunkt wurde auf die transparente Gestaltung der südlich orientierten Aufenthaltsräume gelegt, welche maximalen Nutzen aus der reichlich vorhandenen Sonneneinstrahlung ziehen.

Die solare Ausrichtung des Hauses wird durch Solar- und PV-Paneele auf den Flachdach ergänzt. Die Beheizung erfolgt mittels Erdwärme.